Seminar "Wege zum Hund"

Möchten Sie Ihren Hund besser verstehen lernen? Interessiert es Sie, warum Ihr Hund so ist, wie er ist mit all seinen liebsamen und unliebsamen Eigenheiten ? Und möchten Sie erfahren, wie Sie ihrem Hund in kritischen Situationen besser zur Seite stehen und ihrem Hund damit ein souveräner Partner in allen Lebenslagen sein können ?

In Anlehnung an mein Grundkonzept habe ich ein umfassendes Seminar erarbeitet, in dem wir gemeinsam die meisten Facetten eines glücklichen und respektvollen Zusammenlebens von Mensch und Hund eingehend abhandeln. Die Themen werden in interaktiver multimedialer Form detailliert und nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen vermittelt. Das Erlernte wird an praxisnahen und anschaulichen Beispielen aus dem Alltag verdeutlicht und kann somit leicht umgesetzt werden.

 

Machen Sie sich mit mir auf Ihren persönlichen „Weg zum Hund“ und lernen Sie Ihren Vierbeiner besser verstehen um ihm ein fürsorglicher Gefährte über ein ganzes Hundeleben hinweg zu sein.

 

Wege zum Hund - Die ersten Schritte

Verhaltensentwicklung und Lernverhalten von Hunden

In diesem Abschnitt erfahren Sie z.B. woran Sie einen guten Züchter erkennen und worauf Sie bei der Auswahl Ihres Hundes achten müssen, damit Sie sich von Anfang an mit Ihrem Hund auf den Weg in die richtige Richtung machen. Sie bekommen Einblicke in die verschiedenen Phasen der Verhaltensentwicklung von Hunden und lernen so Ihren Hund und seine Verhaltensweisen besser zu verstehen und einzuordnen. Das Verständnis der Ursprünge der grundlegenden Eigenschaften Ihres Hundes hilft Ihnen, Ihren Hund besser einschätzen und seine Möglichkeiten und Grenzen beurteilen und akzeptieren zu lernen.

 

Desweiteren erörtern wir alle Facetten des Lernverhaltens von Hunden, so daß Sie bei der Erziehung und Ausbildung selbstständig Fehler vermeiden bzw.korrigieren können. Viele Mißverständnisse beim Erlernen von neuen Lektionen sowie auch bei der Korrektur von unerwünschtem Verhalten werden aus der Welt geschafft.

 

Durch das Verstehen, wie Hunde lernen und welche Fehler hier vermieden werden sollten, werden Sie und Ihr Hund in Zukunft deutlich schnellere Erfolge erzielen und auf Ihrem gemeinsamen Weg leichter vorankommen.

 

Wege zum Hund - Gemeinsam durch den Alltag

Der Hund in der Öffentlichkeit - Hund und Recht

In diesem Seminarmodul erfahren Sie, worauf Sie im Umgang mit Ihrem Hund zu Hause und in der Öffentlichkeit achten sollten. Eine Sensibilisierung für mögliche Gefahrensituationen und Lösungsansätze für viele Alltagssituationen werden gemeinsam erarbeitet.

 

Dies wird Ihnen einen sicheren Umgang mit Ihrem Hund ermöglichen, da Sie in kritischen Situationen immer die passende Lösungsstrategie zur Hand haben. Neben dem richtigen Verhalten bei Begegnungen in der Öffentlichkeit und auf Spaziergängen werden hierbei auch mögliche Gefahrensituationen im eigenen Haushalt und im Zusammenleben mit Kindern erörtert. Ziel ist das sichere Halten und Führen von Hunden ohne Belästigung und Gefährdung Dritter. Wenn Sie dieses beherrschen werden Sie mit Ihrem Hund überall ein gern gesehener Gast sein und ihn deutlich mehr an Ihrem Leben teilhaben lassen. So können Sie vieler Ihrer Wege im Alltag zusammen mit Ihrem Hund beschreiten.

 

Zudem werden Sie über sämtliche für Hundehalter relevanten Rechtsvorschriften aufgeklärt. Deren Inhalt und ihre Bedeutung für Sie im Alltag mit Ihrem Hund werden eingehend erklärt.
 

Wege zum Hund - Gegenseitiges Verstehen

Kommunikation und Ausdrucksverhalten

Im dritten Seminarmodul geht es um die Kommunikation von Hunden untereinander und von Hunden und Menschen. Sie erfahren, wie Hunde kommunizieren und welche Mißverständnisse es in der Kommunikation mit Ihrem Hund gibt. Anhand vieler Beispiele wird die Gestik und Mimik von Hunden erläutert und verschiedenen Bedeutungen zugeordnet.

 

Nach diesem Seminar werden Sie Ihren Hund deutlich besser verstehen und einschätzen. Ebenso werden Sie ihm bessere Signale senden. Ein entspannteres Miteinander mit gegenseitigem Verständnis von Hund und Mensch ist die Folge. Im Anschluß an das Seminar können Sie dann anhand vieler Übungsbeispiele Ihr Wissen über das Ausdrucksverhalten von Hunden überprüfen und festigen.

 

Wege zum Hund - Die Ankunft

Wenn Sie am Ende des Seminars „Wege zum Hund“ angekommen sind, werden Sie Ihren Hund und seine Verhaltensweisen besser verstehen und einschätzen.

Ebenso haben Sie dann die Kenntnisse erworben, wie Sie gemeinsam mit Ihrem Hund Neues erlernen und die Ihnen beiden das Erreichen neuer Ausbildungsziele erleichtern. Denn das gemeinsame Lernen und Erreichen neuer Ziele über das gesamte Leben mit Ihrem Hund hinweg ist die Basis für ein glückliches Miteinander und eine starke Bindung zwischen Mensch und Hund.

Sollte es im Alltag einmal kritisch oder gefährlich werden, haben Sie nun passende Lösungswege zur Hand, um Ihrem Hund besser zur Seite zu stehen. Fundiertes Wissen über das richtige Reagieren in Gefahrensituationen macht Sie damit zu einem souveränen Partner Ihres Hundes im Alltag und gibt ihm die nötige Sicherheit, viele Situationen im täglichen Leben
angst- und stressfrei zu bewältigen.


Und zu guter Letzt werden Sie zukünftig die Kommunikations-Signale Ihres Hundes besser erkennen. Denn nur durch die richtige und der Situation angemessene Verständigung mit Ihrem Hund werden Sie sowohl seine Gefühle und Befindlichkeiten richtig einschätzen aber auch umgekehrt Ihrem Hund Ihre eigenen Wünsche und auch Ihre Zuwendung vermitteln können. Denn das gegenseitige Verstehen zwischen Hund und Mensch ist für ein entspanntes, vertrauensvolles und glückliches Zusammenleben unerlässlich.

 

So stellt „die Ankunft“ nach Ihrem „Weg zum Hund“ nicht das Ende einer Reise dar sondern ist eine Weggabelung, die Ihnen viele neue Wege zu und mit Ihrem Hund aufzeigt und Ihnen damit viele neue Richtungen eröffnet, die Sie einschlagen können.

 

 

Termine und Preise

Das Seminar ist für die zweite Oktoberhälfte angedacht. Der gesamte Theoriezyklus dauert ca. 10 Stunden und kann wahlweise an drei Abenden in der Woche (jede Woche ein Termin) oder an zwei Nachmittagen am Wochenende (entweder Samstag/Sonntag oder an zwei aufeinanderfolgenden Samstagen) stattfinden. Die Termine werden mit den Interessenten festgelegt.

 

Eine verbindliche Anmeldung bis zum 30.09.2017 ist erforderlich.

 

Komplettzyklus "Wege zum Hund" : 150,00 € für eine Person oder 225,00 € für Paare

(jeweils inkl. 19% Mehrwertsteuer)

Hier finden Sie mich

The Dog Coach

Hundeschule Olaf Gabriel
c/o Kleintierpraxis Olaf Gabriel

Im Loh 42
49124 Georgsmarienhütte

Kontakt:

Rufen Sie einfach an unter

 

+49 05401 795747 +49 05401 795747

 

oder nutzen Sie meine Kontaktseite.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Olaf Gabriel, The Dog Coach c/o Kleintierpraxis Olaf Gabriel, Im Loh 42, 49124 Georgsmarienhütte